Anchorage, Kenai Nationalpark

"Anchorage" die Hauptstadt Alaskas mit 300'000 Einwohner. Schöne Downtown mit der bekannten 5th Avenue der Shopping-Street. An diesem Sonntag noch das Glück gehabt eine kurze Air-Show der "Blue-Angels" über der Stadt mit zu erleben.

Weiter nach "Seward" am Golf von Alaska. Schöne Fahrt entlang dem "Turnagain-Arm" HWY 1 (South). Auf dem Bild die bescheidene Fangquote nach 6 Stunden Seward-Hochseefischen. In "Seward" hat es den Tag und die Nacht durch geregnet worauf wir weiter nach "Kenai" (Cook-Inlet) gereist sind. Das Wetter wird langsam besser, wärmer und die Aussichten lassen hoffen. Einen Bären (Grizzly), "Moose" und Karibus gesichtet. Heute Campground im Wald, Bären gibt es überall !!!!

Nächstes Ziel über den "Glenn HWY" zum "Wrangell-Mountains" Nationalpark..........

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Anna (Mittwoch, 03 August 2016 10:31)

    ...mit der bekannten 5th Avenue der Shopping-Street...
    Ond hesch en Täsche för mech kauft? ;-)
    Wönsche üch wiiterhin veell Froid ond Spass uf de Reis :)

  • #2

    Judith und Nicole (Donnerstag, 04 August 2016 13:38)

    Hello "il CAPO"! Und denke daran, um den Bär zu vertreiben, ziehe Dein selbst genähtes Bärenkostüm an....
    Auf dein selfie mit Grizzly' freuen wir uns... :)
    Viel Spass auf eurem Road trip!
    Judith und Nicole

  • #3

    Georg (Donnerstag, 04 August 2016 16:00)

    Hallo ihr beiden
    In Seward sind wir auch schon schwer verregnet worden. Wir hoffen, dass ihr auf den Glenn Hwy im Matanuska Valley schönes Wetter habt. Die Landschaft ist einmalig. Und besucht die Musk Ox Farm in Palmer.
    Viele Grüsse aus dem heissen Malans
    Georg und Brigitte