Westfjorde

Heute die Westfjorde gefahren bis nach "Isafjördur" Entlang zerklüfteter Fjorde über Berge mit Schnee und den riesigen Wasserfall "Dynjandi" bestaunt. Ein 100m langer und 60m breiter Fall der über eine Basaltwand hinunterstürzt. Durch den Tag mit Schotterstrassen und sonnigen Wetter, Temperaturen am Morgen 6 Grad am Nachmittag 13 Grad, ein Sommer in Island. Bei diesen Temperaturen tragen die "Isländer" Shorts und Schulterfrei ! 

Morgen ist ein zusätzlicher Tag um "Isafjördur" geplant.

Sonnenuntergang 01.25 Uhr, Sonnenaufgang 01.45 Uhr, muss man erlebt haben.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Georg Kocherhans (Mittwoch, 24 Juni 2015 09:56)

    Hallo Markus und Clara
    Ihr habt ja Traumwetter erwischt. Wenn Engel reisen ......
    Weiterhin alles Gute und geniesst es.
    Liebe Grüsse
    Georg und Brigitte

  • #2

    Simone Stöckli (Mittwoch, 24 Juni 2015 17:17)

    Liebe Clara
    Lieber Markus
    Es ist schön, eure Reise von zu Hause aus zu verfolgen und
    es macht uns "glustig" auf unseren Island-Trip. :-)
    Herzliche Grüsse und weiterhin viel Spass,
    Simone und Familie

  • #3

    Markus (Mittwoch, 24 Juni 2015 22:05)

    Stimmt wir haben Traumwetter erwischt. Die Vorhersage für den Norden ist einwandfrei. Ab Donnerstag sind wir in Nordisland unterwegs.